Rezepte

Pumpkin Spice Latte

Zutaten

Nährwerte für 1 Portion/Glas: ca. 253 kcal, 8 g E, 10 g F, 20 g KH

(Mengen für 1 großes Glas)

Zubereitung

Espresso: In den Kürbis-Kaffee gehört eine ordentliche Portion heißer Espresso. Bohnenkaffe eignet sich für den vollmundigen Geschmack am besten, es geht aber auch jeder andere Kaffee.

Milch: Kuhmilch oder Hafermilch? Je nach Geschmack und Vorliebe. Vor allem Hafermilch schmeckt von sich aus schon etwas süßlich, das passt gut zum süßen Geschmack vom Pumpkin Spice Latte.

Kürbispüree: Kürbis gut waschen. Im Anschluss das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Mit einem Pürierstab zu einer gleichmäßigen sämigen Masse pürieren.

Tipp: Kürbispüree gibt es auch zu kaufen.

Zucker: Da der Pumpkin Spice Latte ordentlich süß sein sollte, muss natürlich auch ein bisschen Zucker hinein. Am besten dazu eignet sich brauner Zucker, der gibt zusätzlich eine schöne Karamell-Note. Alternativ kann man auch Agavendicksaft oder Honig verwenden.

Pumpkin Spice selber machen!

Du hast noch Platz in deinem Gewürzregal? Dann kannst du die Pumpkin Spice Latte Gewürzmischung auch super einfach selbst machen. Du brauchst nur fünf Gewürze dafür:

  • 4 TL Zimt
  • 2 TL Ingwer
  • TL Piment
  • 1 TL Muskat
  • 1 TL Nelken

Nelken möglichst fein mahlen, denn sollten kleine Stückchen im Getränk sein, ist das sehr unangenehm beim Trinken. Muskat frisch reiben oder als fertiges Pulver verwenden.

Die Gemahlenen Nelken und das Muskatpulver mit den anderen Gewürzen vermengen – fertig ist deine selbstgemachte Pumpkin Spice Latte Gewürzmischung! Riecht superlecker, oder?



Vital Proteins

Vital Proteins

Autor und Experte