Rezepte

Dieses Rezept für Kokos-Muffins musst du ausprobieren

Kokos-Muffins

Etwas Süßes zum Frühstück? Ja, bitte! Diese Kokos-Muffins sind perfekt zum Frühstück oder als Snack für unterwegs. Wenn du sie auf Vorrat zubereitest, musst du dir die nächsten Tage keine Gedanken mehr um dein Frühstück machen. Hört sich doch süß an, oder? Ein weiterer Pluspunkt: Zu den Zutaten gehören Kokosöl, Honig und Mandelmilch, aber die entscheidendste Zutat ist Coconut Collagen Creamer von Vital Proteins. Nicht nur das Kokosöl sorgt in diesem Rezept dafür, dass dein Körper mit gesunden Fetten versorgt wird, denn auch das Kokosmilchpulver im Collagen Creamer Kokos trägt dazu bei.

Los geht’s. Bist du bereit?

Zutaten:

Für 12 Kokos-Muffins

  • 1 Ei
  • 1 Tasse Mandelmilch mit Vanillearoma
  • ⅓ Tasse Honig
  • ¼ Tasse Kokosöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1,5 Tassen Hafermehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Messlöffel Vital Proteins Collagen Creamer – Kokos
  • ¼ TL Salz
  • Kokosflocken als Topping

Zubereitung:

  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Alle flüssigen Zutaten für die Muffins in einer Schüssel glattrühren.
  • Alle trockenen Zutaten für die Muffins zur Schüssel hinzugeben und gut miteinander vermischen.
  • Die Mischung gleichmäßig in eine gefettete Muffinbackform geben (optional mit Muffinförmchen).
  • Jeden Muffin mit der gewünschten Menge Kokosraspeln bestreuen.
  • Die Muffins 25 Minuten im Backofen backen.
  • Die Muffins 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen und anschließend genießen!

Verfasst von Lindsay Zacharia @TheSimpleBite

Dieses Rezept für Kokos-Muffins musst du ausprobieren

Rezepte

Dieses Rezept für Kokos-Muffins musst du ausprobieren

2021-07-12 13:15:56Von Vital Proteins



Vital Proteins

Vital Proteins

Autor und Experte